Über uns

Das Medienhaus Brüssel wurde 2015 als offene Handelsgesellschaft gegründet und ist das erste Unternehmen, das in Brüssel Medienprodukte vornehmlich in der dritten belgischen Landessprache Deutsch entwickelt und vertreibt.

Unsere beiden journalistischen Angebote liefern Informationen aus und für Brüssel

Im Medienhaus Brüssel erscheint Journal BE, die erste täglich erscheinende Nachrichtenübersicht, das auf Deutsch über aktuelle Ereignisse in Belgien berichtet; außerdem mit dem monacoticker der erste deutschsprachige Überblick über die Themen an der Côte d’Azur. Mit Blick auf die Darstellung des Mittelstands in Medien, Staat und Gesellschaft publizieren wir wöchentlich den mittelstandsperspektiven.

Wir produzieren und publizieren den regelmäßigen Talk Thomas Philipp Reiter.

Wir verstehen uns auch als Dienstleister und Berater für die Kommunikation auf europäischer Ebene.